Detaillierte Versieglungsverfahren auf dem Autolack

Das Auftragen des Mr. Kepekis kann entweder per Hand oder Spray erfolgen. Handarbeit ist gut geeignet für die Umwelt mit Staub z.B. wenn man kein staubfrei Räume vorhanden. Wenn man ein staubfrei Randbedingung hat (z.B. Reinraum mit 1000 bis-10000 Partikel pro Kubikmeter oder besser), wird Spray die beste Möglichkeit.

 

Egal per hand oder per Spray, es wird alle vorgeschlagen, nach dem Auftragen des Mr. Kepeki BK immer bereit sein mit ein Staubfreituch ganz leicht wischen, um die Oberfläche glatt zu halten, , wenn z.B. die Fließspuren oder Blasen zu korrigieren und erscheinen. Ein Erfahrende schafft den Auftragen des Mr Kepeki BK fast keine Korrektur. Spray kann man normalerweise eine dickere Versieglungsschicht von Mr. Kepeki BK schaffen. Je dicker desto besser ist der Schutz natürlich.

 

 

Dosierung zu beachten!!

Aber egal welche Auftragensmethode, die Verbleibsmenge des Mr. Kepekis auf dem Blech soll nicht mehr als "10 g pro quatrameter" überschreiten (führt zu eine 4-5 µm Versiegelungsdicke). Dies könnte zum Riss des Faberlack führen (zu dicke "echte" 9H Kepeki Schichte und 3H Faberlack...). Der spezielle Schwamm von G2F ist so entworfen, um die 10 g pro quatrameter Menge währen des Auftragens nicht überschritten. Solche Gefahr ist bei Spray höher weil es weniger Korrektur gibt und bei Handauftragen passiert es kaum wegen der nötigen Korrektur.

 

Schritt 0. Vor der Versieglung

Die Autolackoberflächen muss staubfrei, wasserfrei und ölfrei sein. Achtung! Kratzen und Schönheitsfehler beseitigen vor Versieglung. Nach der Versiegelung mit Mr. Kepeki sind solchen Fehler nicht mehr zum Korrigieren.  

 

Schritt 1. Auftragen

Möglichkeit 1: per Hand

Einfach Mr. Kepeki mit G2F spezielle Schwamm per hand auf dem Autolack auftragen und nach 0.5 -1 Minute, die Lösung ein bisschen verdampfen lassen, mit staubfrei Tuch ganz leicht wischen, um z.B. die Fließspuren oder Blasen zu korrigieren und die Oberfläche glatt zu halten, jedes Mal an ein 30 cm mal 30 cm Fläche.

 

Vedio Demo

Auftragen                                                            Korrektur

 

 

 

 

 

 

 

Gleichzeitig Auftragen und Korregieren mit 2 Personen

 

 

 

 

 

 

 

 

Möglichkeit 2: per Spray

Parameter zum Spray

Sprühkopf: <0.3 mm

Air Kompressor < 10 psi, und Wasser und Fett im System entfernen.

Druck-Spritzpistole: 1 bis 2 psi

 

Vedio Demo

an dem Autolack                                               an der Felge

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 2. Korrektur

Direkt nach dem Auftragen, mit ein Staubfreituch ganz leicht wischen

Unter 24 Stunden kann Mr. Kepeki noch mit Ethanol entfernen. Danach nicht mehr.

Aber je kürzer es stehen desto leichter Mr. Kepeki zu entfernen.

Nachkontrolle ist immer gut.

 

Zeitdauer des Auftragens und der Korrektur insgesamt

Vorgeschlagen mit zwei Personen im Einsatz, ein trägt Mr. Kepeki auf, andere korrigiert mit Staubfreituch, dauert die ganze Prozedur weniger als ein Stunde für ein PKW.

 

Schritt 3. Trocken und Reifeprozess

30 Minuten bis 1 Stunden nach dem Auftragen, haften absolut keine Straub mehr darauf.

(10 Minuten, wenn Trocken mit IR Strahlung um 50 bis 70 oC)

Innerhalb 24 Stunden ohne Kontakt mit Wasser, Reifzeit bitte nicht weniger als 3 bis 5 Tage.

Mit 7 Tage Reifzeit bietet Mr. Kepeki den besten Schutz. 

 

Donna Polymer

 
R&D Support & Customised Production

Last update: 26.Nov.2020

Call

Tel.  +41 (0)43 542 81 31

Cell +41 (0)76 623 15 17

Contact

donna.ch@gmx.ch

Skype: Donna Polymer

Follow me

 

  • Instagram
  • YouTube
  • Facebook Social Icon

© 2020 by Donna Polymer

 Establised in 08. Jan. 2016

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now